Marx-Engels-Stiftung

Nächster Termin:
Wie tot ist Marx?
Ist Marxismus noch brauchbar? Wenn ja, wozu und für wen?
Vortrag und Diskussion mit Jürgen Lloyd
Fr, 20.10. Tübingen, Hörsaal 2, Neue Aula, Uni Tübingen, Geschwister-Scholl-Platz, 19 Uhr
» Weitere Termine und Informationen

 

Home

Termine

Interview
45 Jahre MES

Frühere Veranstaltungen

Mediathek

Mitglieder stellen sich vor

Projekt Klassenanalyse

Beiträge

Debatte

Satzung

Kontakt/Impressum

Links

Marxistische Blätter

jungeWelt

UZ

Sitemap
 

"1945: Befreiung. Und was dann?"

Audiomitschnitte der Konferenz in Wuppertal, 24.01.2015

Prof. Dr. Ludwig Elm, Historiker, Jena:
"8. Mai 1945 – bedeutendste weltgeschichtliche Zäsur des vergangenen Jahrhunderts"
29 Minuten
Download der MP3-Datei (rechter Mausklick, speichern unter..)


Prof. Dr. Günther Benser, Historiker, Berlin:
"Vorschläge für eine antifaschistisch-demokratische Nachkriegsordnung in den letzten Kriegs- und ersten Nachkriegsjahren. Und warum sie im Westen sehr rasch ad acta gelegt wurden."
48 Minuten
Download der MP3-Datei (rechter Mausklick, speichern unter..)


Otto Köhler, Publizist, Hamburg:
"Die personelle und inhaltliche Kontinuität deutscher Eliten bzw. ihrer Ziele über das Jahr 1945 hinaus."
50 Minuten
Download der MP3-Datei (rechter Mausklick, speichern unter..)


nach oben