Marx-Engels-Stiftung
Nächster Termin:
Jahresmitgliederversammlung und
Konferenz aus Anlass des bevorstehenden 150. Geburtstags Lenins

mit Prof. Hermann Klenner, Berlin und Dr. Vladimiro Giacché, Rom
Sa, 01.02.2020 Wuppertal, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55
» Weitere Termine und Informationen
 

Home

Termine

Interview
45 Jahre MES

Frühere Veranstaltungen

Mediathek

Mitglieder stellen sich vor

Projekt Klassenanalyse

Beiträge

Debatte

Satzung

Kontakt/Impressum

Datenschutz

Links

Marxistische Blätter

jungeWelt

UZ

Sitemap
 

Mitglieder der Marx-Engels-Stiftung stellen sich vor

» zurück zur Übersicht

Stefan Kühner

Geboren wurde ich 1952 an der ‚Jungen Donau‘ in der Schuhstadt Tuttlingen. 1971 machte ich mein Abitur in Stockach. 1971 begann ich an der neu gegründeten Fakultät für Informatik der Uni Karlsruhe (heute KIT) zu studieren. Politisch aufgewachsen bin ich bei den sogenannten ›gewerkschaftlich Orientierten‹ der Studierendenbewegung in den 1970er Jahren. Nach dem Studium und einigen Jahren als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe arbeitete ich über 30 Jahre im Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus als Kopfarbeiter in der Softwareindustrie. Derzeit lebe ich als freier Autor und Referent in Karlsruhe.

Stellvertretender Vorsitzender der Freundschaftsgesellschaft Vietnam
Mitglied im Vorstand der Marx-Engels-Stiftung
Mitglied NaturFreunde Deutschland; IG Metall; Verband Deutscher Ingenieure (VDI)

Buchveröffentlichung: Neue Technik, neue Wirtschaft, Neue Arbeit; Papyrossa Verlag; 2019


nach oben