Logo Marx-engels-StiftungMarx-Engels-Stiftung e.V. · Gathe 55 · 42107 Wuppertal · Tel: +49 202 456504 · marx-engels-stiftung@t-online.de

Veranstaltungen

Als iCal-Datei herunterladen

Bauhaus: Luxus oder Volksbedarf?

Samstag, 23. November 2019, 11:00 - 17:00
Wuppertal, MEZ, Gathe 55

Gestaltungsfragen und die Klassenfrage

Stahlrohrsessel, Wiege und Co – dafür ist das Bauhaus noch bis heute in aller Welt bekannt. Sein erster und bekanntester Direktor Walter Gropius vermochte es mit Kollegen wie Wassily Kandinsky der Kunstschule einen bis heute in der ganzen Welt einzigartigen Ruf als Designschmiede zu verschaffen. Auch im Jubiläumsjahr 2019 zum hundertjährigen Bestehen der Institution konzentriert sich das öffentliche Interesse hauptsächlich auf genau diese wenigen Aspekte, doch dabei gäbe es so viel mehr zu entdecken. So wollte zum Beispiel der zweite Bauhaus-Direktor Hannes Meyer aus der Luxus- eine Volksbedarfsschmiede machen. Möbel sollten praktikabel, platzsparend und günstig sein. Auch Wohnsiedlungen entstanden in dieser Phase, welche die Menschen langsam zu einem Kollektiv formen sollten. Ein idealistischer Traum, der nur zwei Jahre währte und wenige Spuren im allgemeinen Gedächtnis hinterließ, dafür jedoch gerade heute umso spannender neu zu entdecken ist.
Referent: Andreas Hartle, Stadtplaner und Architekt
» Hier das Referat als PDF